Sachsen: Tödlicher Motorradunfall zwischen Frankenau und Erlau

Am Montagnachmittag verunglückte ein 20-jähriger Motorradfahrer tödlich.

Ersten Angaben zufolge ist der Motorradfahrer in einer langen und übersichtlichen Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen einen Baum geschleudert. Der junge Fahrer verletzte sich so schwer, dass er noch an der Unfallstelle im Rettungswagen starb.

Medienberichten zufolge war der Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs.