Sachsenpappe überschlägt sich bei Görlitz – Fahrer schwer verletzt!

Am Montagnachmittag ist es zu einem schwer Unfall mit einem Trabant auf der Bundesstraße 6 bei Görlitz gekommen. Der Trabi ist von der Fahrbahn abgekommen und auf dem Dach gelandet. Die Fahrerin wurde eingeklemmt und musste befreit werden. +++

Die Fahrerin eines Trabant Kombi verliert gegen 15.00 Uhr zwischen Reichenbach und Markersdorf (Landkreis Görlitz) aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto.

Die Frau erleidet schwerste Verletzungen und kommt in das Klinikum Görlitz. Die Bundesstraße ist zeitweise voll gesperrt.

Quelle: Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar