Sachsenpokal wird in der Red-Bull-Arena ausgetragen

Das Finale um den Wernesgrüner Sachsen-Pokal zwischen RB Leipzig und dem Chemnitzer FC findet am Mittwoch, 1. Juni 2011, um 19 Uhr in der Leipziger Red Bull Arena statt!

Das ergab die Auslosung am Dienstagvormittag in der Geschäftsstelle des Sächsischen Fußballverbandes in Leipzig-Abtnaundorf. Marie-Luise Herrmann, Fußballerin des Erstliga-Aufsteigers Lok Leipzig, agierte als Glücksfee und zog die RB-Kugel aus dem Lostopf. Die Roten Bullen werden nun alles dafür tun, um die Spielzeit gegen den Regionalliga-Meister vor den eigenen Fans mit einem Erfolg abzuschließen. Zudem winkt dem Sächsischen Pokalsieger die Teilnahme am DFB-Pokal 2011/12.