Sachsenring: Grand Prix verschoben

Der Motorrad-Grand-Prix auf dem Sachsenring wird verschoben.

Grund dafür sind nach Aussage der Organisatoren Terminprobleme. Das Wochenende vom 22. bis 24.Juli war zuerst als Austragungstermin genannt worden. Allerdings findet zu diesem Zeitpunkt gleichzeitig das Formel 1-Rennen in Hockenheim statt. Der Motorrad-Grand-Prix wurde deshalb eine Woche nach hinten verschoben, die bereits verkauften Tickets bleiben weiterhin gültig.