Sachsens schnellste Löschertrupps im Duell

Leipzig – Das Startsignal ist gefallen, jetzt muss jeder Handgriff sitzen. Beim Sachsen Cup im Löschangriff traten am Samstag in Markranstädt 8 Männer- und zwei Frauenmannschaften aus ganz Sachsen an. 

Beim Löschangriff geht es nicht nur um Schnelligkeit, sondern auch um Präzision.  Zum 150. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr in Markranstädt wurden die besten Mannschaften aus ganz Sachsen ermittelt. Am schnellsten konnte das Team aus Lauba bei Löbau die Zielvorrichtung mit Wasser füllen. Aber auch die Damen konnten mit ihren männliche Kameraden mithalten, bei dem ein oder anderem Team landete das Wasser um einiges später in der Zeilvorrichtung.