Sachsens Sportler des Jahres gesucht

Die Nominierten für den Titel „Sportler des Jahres 2013“ stehen jetzt fest.

Für die Kandidaten kann auf www.sport-fuer-sachsen.de bis zum 3. Januar abgestimmt werden.

Zur Wahl stehen zehn Athleten in den drei Kategorien, darunter auch fünf Chemnitzer Sportler.

Dabei ist auch die Kunstturnerin Sophie Scheder in der Kategorie „Sportlerin des Jahres“.

Hoffnungen auf den Titel „Sportler des Jahres“ können sich Bahnradfahrer Stefan Bötticher und der Titelverteidiger, Kugelstoßer David Storl, machen.

Bei der Wahl zur „Mannschaft des Jahres“ hat das Eiskunstlaufduo Aljona Savchenko und Robin Szolkowy ebenfalls gute Chancen.

Seit 1993 wird der Preis durch den Landessportbund Sachsen jährlich vergeben, um die Leistungen der sächsischen Sportler zu würdigen.

Bei der „Sächsischen Sportgala 2014“ werden die Sieger der Umfrage am 11. Januar in Dresden geehrt.