Sachsens Sportvereine proben Neustart

Sachsen- Am Wochenende findet die sachsenweite Veranstaltung „Zeit für den Neustart“ statt.

Ziel dabei ist es, auf die besonders schwierige Lage der Sportvereine während der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen. Wegen der Einschränkungen habe man große Probleme beim Anwerben neuer Mitglieder gehabt, was insbesondere bei den Kinder- und Jugendmannschaften Lücken verursache. Die Vereine und Sportverbände hoffen mit der Aktion eine Aufbruchsstimmung hervorzurufen, sodass der Sportbetrieb überall im Freistaat bald wieder hochgefahren werden kann.