Sachsens Superhunde – Einsatz auf 4 Pfoten: Folge 4 „Hundetrainerin mit Herz und Seele“

Dresden/Chemnitz/Leipzig - Bettina Krist ist Hundetrainerin und bildet seit zwölf Jahren die Vierbeiner bereits im Welpenalter aus. Sie selbst besitzt sechs Golden Retriever. Zusammen mit ihnen besucht sie regelmäßig Altenpflegeheime und Kindergärten. 

Bereits auf den ersten Blick sieht man, was für ein eingespieltes Team Mutter und Tochter sind. Bettina Krist ist seit zwölf Jahren Hundetrainerin und Hundepsychologin und ihre Tochter Beatrice unterstützt sie dabei.

Gemeint ist allerdings nicht nur die Verwandtschaft von den Zweibeinern. Auch ihre beiden Golden Retriever Maybee und Bijou sind Mutter und Tochter.

Die erfahrene Hundetrainerin hat bereits schon im Kindesalter das Interesse an den Vierbeinern gewonnen und die Nachbarshunde regelmäßig Gassi ausgeführt, wie sie verrät.

An sieben Tagen der Woche ist die 48 - Jährige mit ihren Vierbeinern unterwegs und gibt sowohl Einzel- als auch Gruppenkurse für Hund und Mensch. Doch bevor das Gruppentraining beginnt, sind erst mal die eigenen sechs Hunde mit Parkourlaufen, Gehorsamkeitstraining und Co dran.

Denn Mutter Bijou und Tochter Maybee sind nicht allein, auch Mary, Miss Bean, Poupette, Bernd und Magda gehören zum Rudel. Zusammen in Kindergärten oder Altenpflegeheime zu fahren gehört ist für die sechs Vierbeiner zum Alltag.

Am Nachmittag sind dann auch die anderen Schützlinge von Bettina dran. Im Gruppentraining gibt sie sowohl den Vier- als auch den Zweibeinern Tipps, wie sie sich aufeinander verlassen können. Unter den Teilnehmenden waren auch Michele und ihr Australien Shepherd Toni.

Die kleine Toni hatte es zu Beginn nicht einfach mit anderen Hunden, da sie sehr ängstlich war. Mittlerweile klappt das gemeinsame Longieren problemlos - auch zusammen mit ihren anderen vierbeinige Kollegen. Für die Hundetrainerin ist es einer der schönsten Momente, wenn ihre Arbeit Früchte trägt.

Nach dem Gruppentraining warten Bettinas Hunde gespannt auf weitere Anweisungen. Mit neugierigen Blick lassen die Hunde ihr Frauchen nicht aus den Augen, bis die Hundetrainerin ihre Kommandos gibt.

Nach getaner Arbeit darf natürlich die Belohnung und eine Pause nicht fehlen, denn schließlich schweißt auch der Spaß Hund und Halter zu einer Einheit zusammen.

Alle Folgen der sächsischen Superhunde hier in der Playlist:

Bildergalerie