Sachsens Tourismus bleibt auf hohem Niveau

Sachsens Tourismus knüpft im ersten Halbjahr 2015 an die guten Ergebnisse des Vorjahres an.

Die Gästezahlen bleiben dabei auf konstant hohem Niveau und die Zufriedenheit der Gäste ist so hoch wie noch nie.

Das bestätigt eine Analyse von Onlinebewertungen des Landestourismusverbandes Sachsen.

Vor allem in puncto Atmosphäre, Service und Freundlichkeit schneiden dabei die sächsischen Beherbergungseinrichtungen überdurdchschnittlich ab.

Im bundesweiten Vergleich liegt nur das Bundesland Bayern eine Nasenspitze vor Sachsen.

7,5 Millionen zufriedene Gäste sollen im Jahr 2015 erreicht werden. 

Das entspräche einem Zuwachs von ein bis zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr.