Sachsens Zoos bleiben weiterhin geöffnet

Sachsen- Sachsens Zoos dürfen nach neuer Corona-Notfall-Verordnung weiterhin geöffnet bleiben.

Sachsens Zoos dürfen nach neuer Corona-Notfall-Verordnung weiterhin geöffnet bleiben. Bis einschließlich dem 12. Dezember gelten die neuen Regelungen für Tiergärten und Zoologische Gärten. Im Rahmen dieser Vorgaben werden ab heute alle Innenbereiche wie Tierhäuser geschlossen und die Eintrittspreise entsprechend reduziert. Außerdem gilt für den Zutritt zum Zoo die 3G-Regel. Der Zugang zur Gastronomie erfolgt auf Grundlage der 2G-Regel. An Engstellen und wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, gilt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes. Entsprechende Verlängerungen von Jahreskarten sind abhängig von der jeweiligen Einrichtung.