Sachsentour startet 3. Etappe in Chemnitz

In Chemnitz ist am Freitagmorgen die 3. Etappe der Sachsen – Tour International gestartet.

Oberbürgermeister Dr. Peter Seifert hat am Düsseldorfer Platz den Ehrenstartschuß gegeben. Die Etappe führt die Radsportler heute über knapp 200 km von Chemnitz nach Riesa. Mit der Fahrt von Ebersbach nach Meerane liegt die längste Strecke der Tour bereits hinter ihnen. Gewonnen hat sie am Donnerstag der Cottbuser Danilo Hondo, das Trikot des Gesamtführenden übernahm der Russe Alexandr Kolobnev. Insgesamt legen die Radprofis auf der Sachsen – Tour 770 anspruchsvolle Kilometer zurück. 120 Fahrer aus 15 Teams gingen dabei an den Start.