Sächsische Breakdancer verteidigen Titel als Deutsche Meister im Breakdance

„The Saxonz“ gewinnen auch 2015 das Battle Of The Year Germany in Hannover. Am Samstag, den 12. September trafen dabei die besten Breakdancer aus ganz Deutschland aufeinander, um ihren Meister zu küren. +++

Am Samstag, den 12. September trafen beim „Battle Of The Year Germany“ in Hannover die besten Breakdancer aus ganz Deutschland aufeinander, um ihren Meister zu küren.

Was „The Saxonz“ können, gibts in diesem Youtube-Video zu sehen:

Sieben Gruppen aus dem gesamten Bundesgebiet präsentierten dafür einer internationalen Jury und dem Publikum im restlos ausverkauften Pavillon ihre spektakulären Shows und begeisterten mit kreativen Ideen und innovativen Choreografien, verblüffenden Performances und waghalsigen Moves. Die vier Crews mit den besten Shows trafen anschließend in den spannenden Battles direkt aufeinander.
Am Ende wurden, wie schon im vergangenen Jahr, The Saxonz aus Sachsen zum nationalen Champion gekürt. Die elf Tänzer aus Dresden, Chemnitz und Leipzig überzeugten die Jury vor allem mit ihrem unglaublichen Teamgeist und einer Mischung aus Power und Tanz. Mit dem Sieg haben sich die Titelverteidiger gleichzeitig für das internationale Finale des „Battle Of The Year“ am 24. Oktober in Braunschweig qualifiziert und vertritt dort Deutschland gegen die besten Teams aus aller Welt.
„The Saxonz“ sind ein Zusammenschluss der besten sächsischen Breakdancer aus bekannten Gruppen wie Söhne des Kreises, Beat Fanatics, L.E. Alive, Battalion East oder Project Wild. Als Formation vereinen sie so jahrelange Erfahrung, ein breites Repertoire und jede Menge Talent. Ihre Shows zeichnen sich durch spektakuläre Akrobatik, Powermoves und dynamische Choreografien aus. Neben Reisen zu Wettbewerben im In- und Ausland widmen sich „The Saxonz“ vor allem der Förderung des Nachwuchses und veranstalten dazu auch eigene Workshops und Events in Sachsen. 2014 wurde die Gruppe gleich doppelt zum Deutschen Meister im Breakdance gekürt: im offiziellen Wettbewerb des Deutschen Tanzsportverband e.V. (kurz TAF) und beim wichtigsten Contest der Szene, dem Battle Of The Year Germany. Beim internationalen Finale des BOTY tanzten die Jungs unter die Top 10 der Welt.

Quelle: The Saxonz