Sächsische Finanzämter bieten “Sprechstunden für Rentner“ an

Ab dem 24. Juni 2010 bieten alle Finanzämter im Freistaat Sachsen einmal wöchentlich “Sprechstunden für Rentner“ an. Mehr dazu unter dresden-fernsehen.de +++

Mit diesem besonderen Service möchte die sächsische Steuerverwaltung allen interessierten Bürgern häufig wiederkehrende Sachverhalte zur Rentenbesteuerung erläutern und ihnen die Gelegenheit geben, ihre Fragen rund um das Thema zu stellen. Zudem ist ein Informationsblatt zur Rentenbesteuerung mit Berechnungsbeispielen kostenlos erhältlich (auch im Internet abrufbar unter www.steuern.sachsen.de).

Die „Sprechstunden für Rentner“ finden bis auf Weiteres in allen sächsischen Finanz-ämtern jeweils donnerstags in der Zeit von 10.00 bis 11.00 Uhr sowie 14.00 bis 15.00 Uhr statt. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Natürlich stehen die Mitarbeiter der Ämter auch zu den übrigen Öffnungszeiten für allgemeine Fragen zur Rentenbesteuerung zur Verfügung.

Quelle: Pressestelle Sächsisches Staatsministerium der Finanzen

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!