Sächsische Handwerkskunst ausgezeichnet

Dresden - Beim Sommerfest der Handwerkskammer Dresden, an dem auch Ministerpräsident Kretschmer teilnahm, wurde der Vitrinen- und Glasbau Reier aus Lauta mit dem Zukunftspreis geehrt. Die Vitrinen stehen u.a. im Pariser Louvre und im New Yorker Metropolitan Museum of Arts. Auf dem zweiten Platz folgten die "Meister Tischler" aus Wilsdruff, Platz drei belegte das Stamos + Braun Prothesenwerk aus Dresden. Das sorgte z.B. mit einer Unterarmprothese, in der ein Plastikgoldfisch schwimmt, für Furore.

© Handwerkskammer Dresden/André Wirsig