Sächsische Jugendmedientage in Dresden

Der Sächsische Landtag wird am Wochenende zum Ort für Nachwuchsjournalisten und Redakteure von morgen.

Dort sind heute die Sächsischen Jugendmedientage eingeläutet worden.

Für drei Tage können die Jugendlichen Medienluft schnuppern; an Workshops, Referaten und Diskussionsrunden teilnehmen.

Rund um das Thema „Meine Zukunft: Medien können u.a. Erfahrungen in den Bereichen Radio, Fernsehen, Zeitung und Foto gesammelt werden. Medienvertreter aus ganz Deutschland stehen Rede und Antwort:

Neben der Sächsischen Zeitung und dem MDR sind auch Vertreter der Wochenzeitung „Die Zeit , des Radiosenders „Fritz sowie des Fernsehsenders 3Sat vor Ort.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar