Sächsische Landesmedienanstalt fördert Filmfest Dresden

Ende April kommen in Dresden wieder kurze Filme auf die große Leinwand. Die Sächsische Landesmedienanstalt stiftet für das Filmfest den Hauptpreis Internationaler Kurzspielfilm und stellt insgesamt fast 8.000 Euro zur Verfügung. +++

Die Landesmedienanstalt hatte bereits das Filmfest im vergangenen Jahr unterstützt, das mit über 16.000 Besuchern sehr erfolgreich war.

In diesem Jahr findet das Filmfest Dresden vom 17. bis 22. April statt.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!