Sächsische Linke solidarisiert sich mit Theaterwissenschaften und Archäologie

Von Schließung bedrohte Institute erhalten Unterstützung durch Die Linke. +++

Im Rahmen eines „kleinen Parteitages“, den Die Linke am Wochenende in Dresden abgehalten hatte, erklärte die Partei ihre Solidarität mit den Instituten der Theaterwissenschaft und der Archäologie der Universität Leipzig. Beide Institute sollen den Kürzungsplänen der schwarz-gelben Regierung zum Opfer fallen. Die Linke plant, Proteste und Widerstände gegen die Schließung der Institute im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu unterstützen.