Sächsische Schulen sind MINT-Botschafter

Chemnitz- Kultusminister Christian Piwarz hat 14 sächsische Schulen mit dem Titel „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet.

Geehrt wurden Schulen, die ihren besonderen Schwerpunkt auf Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik liegen haben. Zu den 14 ausgezeichneten Schulen gehört auch das Chemnitzer Karl-Schmidt-Rottluff-Gymnasium. Laut Christian Piwarz gehören diese Schulen auch zu den Vorreitern beim digitalen Wandel, den Schulen in den nächsten Jahren durchlaufen müssen.

Autor: Nico Adam