Sächsische Soldaten im Auslandseinsatz über Weihnachten und Neujahr

Etwa 100 sächsische Soldaten sind über Weihnachten und Neujahr an Auslandseinsätzen der deutschen Bundeswehr beteiligt. Sie kümmern sich beispielsweise um technische Wartung, Aufklärungsarbeit oder unterstützen Ausbildungsmissionen.+++

Etwa 100 sächsische Soldaten sind über Weihnachten und Neujahr an Auslandseinsätzen der deutschen Bundeswehr beteiligt.

Diese nehmen nicht an Kampfhandlungen teil, sondern kümmern sich beispielsweise um technische Wartung, Aufklärungsarbeit oder unterstützen Ausbildungsmissionen.

Zur Beteiligung sächsischer Soldaten am Syrien-Einsatz kann die deutsche Bundeswehr noch keine Zahlen nennen – erst im Januar soll die entsprechende Statistik veröffentlicht werden. Einsatzvorbereitende Ausbildung findet im Freistaat allerdings nicht statt, weil in Syrien vorwiegend Luftwaffe und Marine zum Einsatz kommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar