Sächsische Staatsregierung testet Leipziger Elektroautos

Am Montagnachmittag erhalten die Mitarbeiter des Sächsischen Landtages einen BMW Active E. Eines der ersten Modelle der neuen Elektro-Serie von BMW soll dort in den nächsten drei Monaten getestet werden. +++ 

Ab 2013 sollen dann die ersten Elektroautos von BMW serienmäßig vom Leipziger Band rollen. Das BMW-Werk wurde dafür mit rund 400 Millionen Euro erweitert und erhielt dafür ein neues E-Werk, dass die neuen Elektroflitzer auch umweltfreundlich produziert.