Sächsischer Finanzminister präsentiert Universitäts-Neubau an der Nöthnitzer Straße

An der Technischen Universität Dresden laufen die Baumaßnahmen am zukünftigen Institutsgebäude der Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften.+++

Zwei Gründe waren ausschlaggebend, die Baumaßnahmen in die Wege zu leiten, erklärte der sächsische Finanzminister am Donnerstag beim Baustellenrundgang.

Interview im Video mit Georg Unland (CDU), sächsischer Finanzminister

Dieser Neubau befindet sich an der Nöthnitzer Straße, Ecke Helmholtzstraße.

Beim Bau wurde auf Faktoren geachtet, die die Experimente des Instituts begünstigen sollen. Dazu gehören zum Beispiel Schwingungsfreiheit der Räume oder auch der Verzicht auf Fenster in den neuen Laborräumen der Photophysik.

Sonnenenergie soll die Versorgung des Universitätsgebäudes zu einem Teil sicherstellen.

Interview im Video mit Georg Unland (CDU), Sächsischer Finanzminister

Noch wird an der rund 30-Millionen-Euro-Einrichtung gebaut, die Fertigstellung ist im nächsten Jahr geplant.