Sächsischer Kreispokal im Hundesport

Hundesportfreunde aus Sachsen und Thüringen sind am Samstag in Zwickau beim 3. Kreispkoal im Hundesport gestartet.

Veranstaltet wurde das länderübergreifende Treffen mit familiären Charakter vom Schäferhund Verein Zwickau Mitte. Emi und ihre angereisten vierbeinigen Freunde mussten sich zunächst in den Disziplinen Gehorsam, Verbellen und Stellen beweisen.

Danach liefen die unterschiedlichen Rassen zu Vorführungen in der Gruppenarbeit und in einem Agility-Parcour auf.

Für Streicheleinheiten und Belohnungen für geleistete Arbeit ist dann jeder Gebrauchshund empfänglich. Der Zwickauer Hundesportverein setzt sich besonders für Prävention und Erziehung im Umgang mit Kindern ein.