Sächsisches Trio bei Box-DM

Der Box-Verband-Sachsen startet mit einem Trio bei den 85. Box-Meisterschaften der Männer in Wolfenbüttel.

Mit dem 21-jährigen Ronny Beblik (BC Chemnitz 94) bewirbt sich das derzeitige Aushängeschild des sächsischen Boxsports bereits um seinen 4. Meistergürtel. Der Fliegengewichtler hat er dabei mit EU-Meister Hafid Bouji und Marcel Schneider zwei ernstzunehmende Kontrahenten.

Seine bereits sechste DM erlebt Superschwergewichtler Albert Wasilew (HSG DHfK Leipzig). Der 24-jährige Klempner hat sich eine Medaille als Ziel gesetzt, doch unter den zehn Kontrahenten warten eine Reihe von Favoriten in seiner Gewichtsklasse.

Seine DM-Premiere erlebt der 21-jährige Halbfliegengegewichtler Sergej Moor vom BR Dresden 1994.

Die Auslosung der Kämpfe erfolgt am Dienstag um 16 Uhr.

++
Mehr vom Sport lesen Sie auch hier