Sägen und Werkzeuge aus Autos gestohlen

Unbekannte haben aus PKWs in Dresden-Laubegast und der Inneren Neustadt u.a. Werkzeuge und drei Motorkettensägen gestohlen. +++ 

Unbekannte Täter drangen an der Grazer Straße / Ecke Leubener Straße in Laubegast gewaltsam in einen gesichert abgestellten Kleintransporter VW T4 ein und entwendeten aus dem Fahrzeug drei Motorkettensägen und einen Rucksack mit neuwertigen Kletterutensilien. Der Wert des Diebesgutes wurde mit ca. 2.000,- Euro beziffert.

In der Dresdner Neustadt begaben sich unbekannte Diebe in die Tiefgarage eines Wohn- und Geschäftshauses an der Antonstraße, drangen dort gewaltsam in einen Pkw Fiat Bravo ein und stahlen aus dem Fahrzeug eine Kreissäge, zwei Akkuschrauber und einen Werkzeugkoffer im Gesamtwert von 1.240,- Euro.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar