Saisonabschluss – Icefighters feiern dritten Platz

Leipzig – Die EXA Icefighters beenden die Saison in der Oberliga Nord auf dem dritten Platz mit 76 Punkten. Und das musste natürlich gefeiert werden. Gemeinsam mit den Fans ließ der Verein die Saison zu Musik und Essen ausklingen.

Eine Saison, auf die Trainer Sven Gerike gerne zurückschaut.
Er zeigte sich auch begeistert von der Zusammenarbeit mit der Chefetage und den Fans. Seit 3 Jahren hat er nun schon den Trainerposten der Icefighters inne und auch im vierten Jahr will er wieder alles aus seinem Team rausholen. Dafür wird es auch einige Personaländerungen geben.

Nach der Sommerpause können die EXA Icefighters dann wieder voll durchstarten. Auf’s Eis geht es dann im September wieder. Ob in Taucha oder dem Leipziger Kohlrabizirkus, ist noch unklar.