Saisonaus für Jenny Elbe

Dresden – Die Dreispringerin Jenny Elbe muss die Leichtathletik-Saison vorzeitig beenden.

 

Grund sind anhaltende Probleme nach einer Verletzung, die sich die amtierende Deutsche Hallenmeisterin im Trainingslager am 1. Mai in Portugal zugezogen hatte. Die 27-Jährige konnte nach neuer Hallen-Bestleistung (14,27 m) im Vorkampf und Rang 6 im Finale der Halleneuropameisterschaften in Belgrad noch keinen Wettkampf bestreiten. Sie hatte auf einen Start bei den Deutschen Meisterschaften im Juli gehofft.