Saisonstart bei der Chemnitzer Parkeisenbahn

Mit vielen Überraschungen erwartet die Parkeisenbahn ihre Besucher in der neuen Saison.

Vorab gaben am Freitag die Verantwortlichen schon einmal einen kleinen Einblick i Neues und Geplantes. Vor allem freuen sich sowohl die Parkbahner als auch die Fahrgäste über die reparierte und wieder einsatzbereite Diesellokomotive, die im September vergangenen Jahres bei einem Anschlag schwer beschädigt wurde. Sie ist eines der Highlights bei der Saisoneröffnung am Donnerstag kommender Woche. Dann wird sie auch den komplett umgebauten Richard-Hartmann-Salonwagen ziehen.

Im Rahmen des Hartmann-Jahres wurde der von Vereinsmitgliedern sowie einer Chemnitzer Spezialfirma in einen Wagon 1.Klasse mit historischem Ambiente verwandelt. Höhepunke gibt es auch in der neuen Saison der Parkeisenbahn wieder viele.

Ballonfest, Märchennacht, Maskottchentreffen aber auch ein Fest zum Richard-Hartmann-Jahr und nicht zuletzt das 55.Bahnjubiläum stehen an und sollen möglichst viele Fahrgäste in den Küchwald locken.

Morgen ist noch einmal großer Frühjahrsputz bei der Parkbahn – mehr dazu sehen Sie dann am Montag ab 18 Uhr in der Drehscheibe Chemnitz bei SACHSEN FERNSEHEN.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung