Saisonstart der Chemnitzer Himmelblauen

Der Chemnitzer FC bestreitet am Sonntag sein erstes Punktspiel in der Oberliga.

Vor dem Saisonstart hat sich die neu formierte Mannschaft von Trainer Joachim Müller am Donnerstagabend in der Galerie Roter Turm präsentiert. Gegner des Auftaktspiels der Himmelblauen wird der FC Rot-Weiß-Erfurt II sein. Die Partie wird auswärts ausgetragen. Zur Saisonvorbereitung hatte der CFC im Vorfeld etliche Testspiele absolviert. Das letzte Aufeinandertreffen mit Landesligist VfB Fortuna Chemnitz am vergangenen Dienstag konnten die Himmelblauen mit 5 zu 1 für sich entscheiden. Im ersten Heimspiel der neuen Saison trifft der CFC am 13. August auf den ZFC Meuselwitz. Anpfiff ist um 14 Uhr im Stadion an der Gellertstraße.
Mehr zu dem Thema auch in der Drehscheibe Kompakt

Tipps wie Sie mit den Himmelblauen auf den Sieg anstossen können, finden Sie in den Veranstaltungstipps

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar