Saisonstart der Sächsischen Dampfschiffahrt verschoben

  Der Saisonstart der Dampfschiffflotte muss wegen des Hochwasser verschoben werden.

Die Dampfer können nicht wie angekündigt am Karfreitag starten. Grund ist der nur langsam sinkende Wasserpegel der Elbe.

Deshalb ist eine Brückendurchfahrt mit großen Dampfern noch nicht möglich. Momentan liegt der Pegel bei 4,90 Meter.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar