Saisonstart der St. Pauli Ruine im Hechtviertel

Die Betreiber der St.Pauli-Ruine bereiten sich auf die neue Saison vor.+++

In diesem Jahr finden über 80 Theateraufführungen mit zwei Premieren und mehr als 30 Gastspiele statt.

Neben dem üblichen Repertoire sind zusätzlich Filmvorführungen und Tanzveranstaltungen geplant. Wie das hochkarätig besetzte Tanzstück HOT DOG. Möglich ist das erst seit dem vergangenen Jahr, nachdem ein Dach die Ruine wetterfest und schalldicht macht.

Dank der akustischen Abschirmung freut sich das Ensemble auch mehr Konzerte präsentieren zu können, bei denen auch gern zu Tango, Salsa oder Samba getanzt werden darf.