Salzburgische Weihnachtstradition in Dresden zu Gast

2011 feiern Dresden und Salzburg 20 Jahre Sätdtepartnerschaft. Das Stadmuseum Dresden zeigt Salzburgische Weihnachtskultur. +++

Anlässlich des Jubiläums der Städepartnerschaft von Dresden und Salzburg, haben sich die Stadtmuseen etwas besonderes ausgedacht: Die Weihnachtsaustellungen wurden getauscht. Salzburg, dessen Weihnachtskultur vor allem durch die Krippentradition charakterisiert ist, schmückt ab dem 27. November das Dresdner Stadtmuseum.

Damit auch die Dresdner nicht zu kurz kommen, wird traditionell wieder die Weihnachtseisenbahn zu sehen sein. Die Salzburger können sich im Gegenzug erzgebirgische Weihnachtskunst anschauen. Die Idee entstand bei einem Besuch des Dresdner Stadtmuseums in dem von Salzburg.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!