Sanierte Mensa auf Campus Jahnallee übergeben

Nach zweijähriger Bauzeit wurde am Donnerstag auf dem Campus Jahnallee der Universität Leipzig die Mensa mit integriertem Hochschulteil übergeben. +++

In den Umbau des Gebäudes wurden vom Freistaat Sachsen und dem Studentenwerk insgesamt 11 Mio. Euro investiert.

Wissenschaftsstaatssekretär Dr. Henry Hasenflug erklärt: „Die neue Mensa ist nicht nur zentraler Treffpunkt der Studierenden für kulinarische Genüsse, sondern bietet auch viel Raum für Kommunikation und kulturellen Austausch. Ich bin mir sicher, die Mensa wird ein weiteres Highlight auf dem Campus der Universität Leipzig und ergänzt die exzellenten Studienbedingungen.“

Das Gebäude wird zukünftig sowohl vom Studentenwerk als auch von der Handelshochschule Leipzig genutzt.