Sanierung am Kreuzgymnasium

Das Kreuzgymnasium in Striessen saniert seine Unterrichtsräume.

Das macht ein Fördermittelzuschuss der Stadt in Höhe von 1,5 Million Euro möglich.

Das Geld stellt die stadt aus dem Schulförderprogramm zur Verfügung. Einen weiteren teil steuert die evangelische Kirche bei.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar