Sanierung auf dem Kaßberg

Anfang September rücken auf dem Kaßberg auf der Walter-Oertel-Straße die Bauarbeiter an.

Nach Angaben der Stadtverwaltung soll der Abschnitt zwischen Georg-Landgraf-Straße und Kreuzung Barbaraossastraße für 140.000 Euro grundhaft saniert werden.

In zwei Monaten Bauzeit wird eine neue Asphaltdecke aufgezogen und Parkplätze und Gehwege werden ausgebaut. Während der Arbeiten ist die Walter-Oertel-Straße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar