Sanierung kann beginnen

Die grundlegende Sanierung der Hartmannbrücke kann beginnen.

Die wichtigste Voraussetzung dafür wurde bereits am Freitag erfüllt, die Freigabe der Bierbrücke an der Hartmannstraße. Über sie soll teilweise der Umleitungsverkehr während der Sanierung rollen.

Die Bauarbeiten dafür sollen laut Stadt kommende Woche beginnen. Rund 600.000 Euro kostete die Sanierung der Bierbrücke, die 1869 errichtet wurde und damit zu den ältesten Brücken der Stadt gehört.

In den vergangenen 10 Monaten wurde sie unter Beachtung des Denkmalschutzes grundlegend saniert. Es fehlen allerdings noch sechs Straßenleuchten auf der Brücke, sie sollen in Kürze installiert werden.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!