Sanierungsarbeiten am Hauptbahnhof

Der Dresdner Hauptbahnhof profitiert von den Konjunkturpaketen der Bundesregierung.

Zur Zeit werden verschiedene Arbeiten vorbereitet.
So soll die Sandsteinfassade teilweise abgenommen und gedämmt werden. Auch für den Königspavillion, der lange Zeit als Kino genutzt wurde, stehen Gelder bereit.
Hier sollen die Arbeiten aber erst im kommenden Jahr starten.

Für die Modernisierung von Bahnhöfen hat der Bund in den Konjunkturpaketen insgesamt 1,3 Milliarden Euro vorgesehen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar