Sanierungsarbeiten an der Nossener Brücke

An der Nossener Brücke werden bis Ende Oktober Sanierungsarbeiten vorgenommen.

An den Treppenaufgängen zur Zwickauer Straße werden Verblendungen erneuert sowie Stufen gerichtet und verfugt.

Außerdem wird das Mauerwerk wieder instand gesetzt. Während der Arbeiten sind Fuß- und Radwege sowie die Treppen nur eingeschränkt nutzbar.

Drei Firmen sind an der 30.000 Euro-Maßnahme beteiligt.

Kleinanzeigen bei Dresden-Fernsehen.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar