Sanierungsarbeiten im Clara-Zetkin-Park

Der Inselteich im Clara-Zetkin-Park wird in Vorbereitung der Sanierungsarbeiten im Jahr 2015 vom Anglerverband Leipzig abgefischt. Einen Bericht dazu sehen sie in der Drehscheibe. +++

Im nächsten Jahr wird der Inselteich im Clara-Zetkin-Park seitens der Stadt saniert. Dabei sollen die Sedimente beräumt, Böschungen instandgesetzt und die Zu- und Ablaufwerke erneuert werden. Im Vorfeld dessen, wird das Gewässer seit Samstag durch den Anglerverband Leipzig kontrolliert abgefischt. Vorraussetzung dafür war das Absenken des Wasserspiegels um 50 Zentimeter.

 

Kombiniert wird die Maßnahme mit dem Ersatzneubau der östlichen Uferterrasse im Inselteich. Die Stadt Leipzig hatte zu diesem Zweck im Jahr 2013 Fördermittel vom Freistaat Sachsen erhalten.  

Ein genauer Termin zum Baubeginn kann erst festgelegt werden, wenn sämtliche Genehmigungen vorliegen.