Sanierungsstart am Chemnitzer Schlossteich

Mit dem Gerüstaufbau ist in dieser Woche der offizielle Baustart an der Promenadenstraße 5 erfolgt.

Nach Abschluss umfangreicher Vorplanungen beginnt jetzt die 5,3 Mio. Euro teure Sanierung des 15-geschossigen Hochhauses am Schlossteich.

Ab März 2015 sollen die ersten Mieter ihre neuen Wohnungen beziehen können. Entstehen werden bis dahin insgesamt 111 Wohnungen (derzeit 195 Wohnungen) mit ein bis drei Wohnräumen und Gesamtmieten inkl. Nebenkosten von 199 Euro bis 672 Euro.

Für einen hohen Wohnkomfort wird im Erdgeschoss ein Concierge eingerichtet, der den künftigen Bewohnern ihren Alltag erleichtern soll und bspw. die Wohnungen bei Abwesenheit betreut, Post entgegennimmt oder hauswirtschaftliche Dienstleistungen vermittelt.

Die Fassade erhält im Zuge der Modernisierung eine moderne, zeitlose Gestaltung. Im Treppenhaus wird ein freundliches, etagenweises Farbkonzept umgesetzt, das eine optische Trennung der einzelnen Etagen bewirkt und bei Nacht eine attraktive Außenwahrnehmung verspricht.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar