Sarah Ferri begeistert mit Konzert in Dresden

Dresden - Große Begeisterung in Dresdens Kreuzkirche. Die belgische Jazz-und Popsängerin Sarah Ferri hat auf ihrer Kirchentournee Station in Sachsens Landeshauptstadt gemacht. Mehr von den wahrlich himmlischen Klängen im beeindruckenden Gotteshaus sehen und hören sie Video:

Es sind die ersten Takte, die Sarah Ferri genügen, um die Zuhörer mit ihrer Stimme in ihren Bann zu ziehen. Vor beeindruckender Kulisse überzeugt die Newcomerin aus Belgien mit einem Mix aus Jazz, Pop und Soulelementen. Mit ihrem Streicherquartett bestreitet die Muse derzeit eine Kirchentournee, die sie nun nach Dresden geführt hat. Doch selbst bei der kirchenerprobten Sarah Ferri hat die mit über 1000 Besuchern nahezu ausverkaufte Kreuzkirche einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sarah Ferris Auftritt ist gleichzeitig der Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe in der Kreuzkirche. Unter dem Motto "Konzerte für den Palais Sommer" organisieren die Veranstalter des gleichnamigen eintrittsfreien Palais Sommer Festivals Konzerte, um ihr Sommerangebot zu finanzieren - und ausgewählte Künstler zu fördern. Für Freude sorgte an diesem Abend in jedem Fall Sarah Ferri mit ihren Darbietungen ihres aktuellen Albums "Displeasure". Wann sie Dresdens Kirchen in Zukunft mal wieder einen Besuch abstattet, kann die Sängerin aber selber noch nicht so genau sagen. Et voilá! Nach ihrer umjubelten Verabschiedung ist auf jeden Fall klar: Für ihre nächste Kirchentournee sollte Sarah Ferri Dresden fest einplanen.

© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen