Sarrasani enthüllt das Geheimnis um den neuen Chefkoch

Der Frankfurter Fernsehkoch Mirko Reeh unterstützt das Dresdner Dinner-Variete bei der neuen Show “Mutabo“. Für dem gebürtigen Hessen ging damit ein Kindheitstraum in Erfüllung. +++

Die Kohlrouladen aus Oma Ilses Küche haben Mirko Reeh zum selber Kochen animiert – mittlerweile hat er mehrere Bücher geschrieben und betreibt eigene Kochschulen.

Für die neue Spielzeit ab November wurde bereits jetzt eine neue Küche eingerichtet. Chefkoch Reeh hat schon genaue Vorstellungen, wie er seinen Arbeitsplatz nutzen möchte. 

Interview mit  Mirko Reeh, Küchenchef Sarrasani Trocadero  (siehe Video)

Neu kreiert ist nicht nur das, was auf den Tisch kommt, sondern auch das Programm auf der Bühne. Der Inhalt der neuen Varietéshow „Mutabo“ wird im Detail noch nicht verraten, wohl aber die Bühnengestaltung: Das Publikum soll die Show auf der neuen 360°-Rundbühne erleben können.
 
Interbiew mit  André Sarrasani, Moderator und Cheforganisator (siehe Video)

Am 16. November beginnt die Saison für die neue Show „Mutabo“, mit neuem Koch und neuer Bühne- nun doch wieder im altbekannten Zirkuszelt am Straßburger Platz.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!