Sattelzug bleibt mit Ladung an Brücke hängen

Chemnitz- Der Fahrer eines Sattelzuges ist am Mittwochvormittag mit seiner Ladung an einer Brücke auf der Jagdschänkenstraße hängen geblieben.

Offenbar hatte er die Höhe des geladenen Baggers falsch eingeschätzt.Am Bagger und der Brücke entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 1.500 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Brücke ist weiter befahrbar.