Sattelzug fuhr gegen Wohnhaus

Drebach: Der 47-jährige Fahrer eines Lkw-Sattelzuges konnte am Donnerstagnachmittag, auf der Venusberger Straße nicht mehr rechtzeitig bremsen, kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Wohnhaus.

Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Am Lkw entstand Schaden von etwa 20.000 Euro. Auch der Schaden am Haus wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Während der Bergung des Sattelzuges zwischen 18.30 Uhr und 21 Uhr musste die Straße voll gesperrt werden.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!