Satzung wird geändert

In der kommenden Woche wird die Sondernutzung der Innenstadtflächen für die Gastronomen entschieden.

Dabei geht es um die Aussetzung der Gebühren in diesem Jahr. Die Gaststättenbetreiber befürchten durch den drastischen Rückgang der Konjunktur Umsatzeinbrüche und einen Kundeschwund.

Vor diesem Hintergrund forderten sie eine Aussetzung der Gebühren für die gastronomische Nutzung öffentlicher Flächen. Stimmt der Stadtrat der Änderung zu, dann gilt diese nicht nur in der Innenstadt sondern im gesamten Stadtgebiet.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung