Sauna in Kita fängt Feuer

In der Sauna einer Kindertageseinrichtung in Dresden-Klotzsche auf der Selliner Straße ist es gestern zu einem Brand gekommen.

 Ein Eimer mit Holz, der auf dem in Betrieb befindlichen Saunaofen stand, war in Brand geraten. Auch die Wand- und Deckenverkleidung wurde durch den Brand beschädigt. Bei Eintreffen der Einsatzfahrzeuge hatten die Kinder (ca. 60) und das Betreuungspersonal das Haus bereits verlassen. Mit einer Kübelspritze wurden noch glimmende Brandstellen gelöscht. 

Zum Lüften des Kellergeschosses und des Treppenraumes wurde ein Lüfter der Feuerwehr eingesetzt. Vor Freigabe der Räumlichkeiten wurden Messungen der Raumluft durchgeführt. Personen kamen nicht zu Schaden. Alarmiert wurden Einsatzfahrzeuge der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehren Hellerau und Klotzsche.

Quelle: Feuerwehr Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!