Savchenko/Szolkowy: Sieger im Grand-Prix-Finale

Aljona Savchenko und Robin Szolkowy haben ihr drittes Grand Prix-Finale gewonnen.

Die Paarlauf-Weltmeister aus Chemnitz haben mit der besten Kür des Tages das Grand-Prix-Finale im kanadischen Québec gewonnen.

In einem spannenden Kürfinale besiegten die Chemnitzer in der Nacht mit insgesamt 212,26 Punkten die nach dem Kurzprogramm führenden Tatjana Wolossoschar/Maxim Trankow (212,08) aus Russland.

In ihrer Kür zu Musik aus dem Film „Pina“ gelangen den beiden alle Elemente fast einwandfrei.