Saxonien Ten Dance Cup

Kaum ist der Semperopernball vorbei, wirft die nächste große Gala ihre Schatten bereits voraus.

Der Landestanzsportverband und die omotio! Eventagentur GmbH haben eine neue Tanzserie mit Weltniveau ins Leben gerufen, den Saxonian Ten Dance Cup. Mit dabei das Dresdner Weltmeisterpaar Christoph Kies und Blanca Ribas-Turón. 

Am 31. Mai verwandelt sich die Messe Dresden in ein Ballhaus. 21 Paare von 24 besten weltweit haben bereits zugesagt. Das Tunier soll sich, so Dietrich Rupp, Präsident des Landessportverband Sachsen, dauerhaft etablieren. Vielleicht wird es im kommenden Jahr schon zu einem Ranglistentunier. Der Vorverkauf für den Saxonien Ten Dance Cup beginnt morgen.