Sayda: Aufregung im Kindergarten

Am Donnerstag mussten 47 Kinder und sieben Erwachsene des Kindergartens „Bahnhofsspatzen“ für ca. eine Stunde ihre Räume verlassen.

Ursache war, dass es offenbar bei einem Gewitter nach einem Blitzschlag zu einer Überspannung und Rauchentwicklung in einem Elektro-Schaltkasten kam. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wurde durch einen Elektriker schnell behoben.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar