SC Borea Dresden mit guten Voraussetzungen in die neue Saison

Der wieder am Spielgeschehen teilnehmende Verein SC Borea Dresden gewann am Samstag sein 3. Testspiel in Vorbereitung auf die Landesliga in Folge.+++

Wieder im Fußballgeschehen zurück ist auch der SC Borea Dresden, der am Wochenende sein drittes Testspiel erfolgreich beendet hat.

Nach Insolvenzantrag im vergangenen Jahr musste der Club seine Teilnahme am laufenden Spielbetrieb in der Oberliga abbrechen.

Im Testspiel am Samstag stand nun eine völlig neu aufgestellte Mannschaft dem SV Motor Altenburg gegenüber. Obwohl das Team erst seit drei Wochen zusammen trainiert, hatte der Thüringer Landesligist klar das nachsehen.

Nach dem 1:0 in der ersten Minute, schoss Jonathan Schulz ein Tor nach dem anderen. In der 8.-14.- und 40. Minute musste der Torwart der Altenburger den Ball aus dem Netz fischen.

Erst gegen Ende des Spiels zeigten die Gäste ein paar gelungene Angriffe, für ein Tor reichte es aber nicht.

Am 12. August beginnt die Landesliga für die Boreas. Im ersten Spiel treffen sie auf den BSC Freiberg.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!