SC DHfK Handballer siegen im Testspiel gegen Aue

Die Drittliga-Handballer haben am Mittwochabend das Vorbereitungsspiel gegen den EHV Aue mit 37:31 gewonnen.

Bereits zur Pause führten die Leipziger mit 16:13. Doch Coach Uwe Jungandreas forderte mehr von seinen Spielern. Doch die Gäste holten auf: In der 40. Minute kam der 20:20-Ausgleich für Aue.

Doch die DHfK’ler haben mit Baumgärtel und Boese zwei in den eigenen Reihen, welche in engen Matches die Veranwortung übernehmen und die Treffer setzen. So auch am Mittwochabend. Bereits in der 42. Minute hieß es 23:20 für die Leipziger.

Am Ende gewannen die DHfK’ler über weite Strecken verdient mit 37:31.